Wer wir sind

Der Berufsverband Tiergestützte Therapie, Pädagogik und Fördermaßnahmen e.V. wurde 2011 gegründet. Er ist aus dem ehemaligen Förderverein für Tiergestützte Therapie, Pädagogik und Fördermaßnahmen hervorgegangen.

Unsere Ziele sind:

Der Verein wird von Ehrenamtlichen aus der tiergestützten Praxis geführt und von einem wissenschaftlichen Beirat unterstützt.

Aktuelles

Wir trauern um Prof. Erhard Olbrich

Wir bedanken uns für das Wissen, mit dem Erhard Olbrich uns in vielen Vorträgen und Gesprächen reich beschenkt hat. Er verstand es, mit Worten Brücken zu bauen, das Wesentliche für uns herauszuarbeiten, uns bei Unstimmigkeiten zu einen oder mit Worten zu beflügeln. Er beherrschte die seltene Kunst, sowohl ein wunderbarer Redner als auch ein wunderbarer Zuhörer zu sein. Seine scheinbar unstillbare Neugierde machte ihn immer wieder zu unserem "Vorreiter", der es verstand, mit Herz und Kopf gleichermaßen uns "Tiergestützten" ein Vorbild zu sein.

Erhard Olbrich hat die Entstehung der TGI in Deutschland entscheidend mitgeprägt, den Berufsverband mitgegründet und sicherlich prägen seine Ansichten auch über seinen Tod hinaus uns Tiergestützte!

Seine Worte bleiben, aber er wird uns sehr fehlen!

Cornelia Drees im Namen des Berufsverbandes


Mitgliederversammlung des Berufsverbandes

Unsere nächste Mitgliederversammlung findet voraussichtlich Anfang November 2016 statt. Datum und Ort werden noch bekannt gegeben.


Tiergestützte Interventionen – ein innovatives Berufsfeld etabliert sich

Kongress 16. / 17. September 2016 in Hannover
Veranstaltungsort: Kulturzentrum Raschplatzpavillon
Lister Meile 4; 30161 Hannover
Schirmherrin: Parlamentarische Staatssekretärin Anette Kramme
Eine vollständige Übersicht finden Sie auf folgender Seite: Kongress 2016

Wichtige Links

Zur Übersicht der Weiterbildungsinstitute

Zur Anbieterliste tiergestützte Intervention