Zeitschrift tiergestützte

Die Zeitschrift informiert Sie zum einen überfachliche Neuigkeiten aus der Szene und möchte zum anderen den Dialog von Fachleuten aus Wissenschaft und Praxis im deutschsprachigen Raum fördern. Sie soll Forum und Plattform sein, um einen organisierten Austausch der so vielgestaltigen Tiergest¨tzten Arbeit zu ermöglichen.

Die Zeitschrift erscheint vierteljährlich und gibt Fachleuten und interessierten Laien einen Überblick überdie neuesten Erkenntnisse und Entwicklungen der Tiergestützten Arbeit. Jedes Heft hat einen eigenen Themenschwerpunkt.

Inhalt der Ausgabe 2-2015 u.a.:

Cover der Zeitschrift 'tiergestützte', Ausgabe 2 2015 

Absolventenprojekt:

Tiergestützte Inerterventionen

 

Fachtagung Vlotho

Tiertraining

Tiergestützte Intervention

Abonnement: 38,00 € jährlich inkl. Versand
(4 Hefte),
42 € bei Versand ins Ausland

Der Bezug von Einzelheften und Nachdruck-Exemplaren ist ausorganisatorischen Gründen ab Januar 2011 nur noch auf Veranstaltungen des Instituts fürsoziales Lernen mit Tieren möglich. Wir bitten um Verständnis, dass die Zeitschrift tiergestützteab Januar 2011 nur noch im Abo erhältlich sein wird! Die Schwerpunktthemen älterer Ausgaben werden in den kommenden Exemplaren erneut behandelt.

Redaktionsleitung:
Cornelia Drees
Im Schuh 23
D-27726 Worpswede
email: post@cornelia-drees.eu

Redaktion + Layout:
Cornelia Drees
Kerstin Sill
Ingrid Stephan

Bestellungen und Versand:
Institut für Soziales Lernen mit Tieren
Sophia Mertens
Dorfstraße 6
29690 Lindwedel
email: zeitschrift@lernen-mit-tieren.de

Weitere Infos finden Sie hier: Soziales Lernen mit Tieren

Hefte aus 2015:

Ausgabe Thema/Titel
2 / 2015 TGI mit Nutztieren, Hundeerziehung, Evaluation in der tiergest¨tzten Praxis
1 / 2015 Meerschweinchen als Co-Therapeuten, Pferdegestützte Intervention, Tierfschutzgesetz § 11-Erlaubnis

Ältere Ausgaben und weiterführende Literatur